Open/Close Menu

Kerstin Steeb im #lichthof_lab

Strandrecht

Online-Stream der Aufführung auf Vimeo

Im Dezember 2019 hatte die Opern-Ausgrabung "Strandrecht" der Komponistin Ethel Smyth in der Regie von Kerstin Steeb bei uns Premiere.

 

Nun zeigt die Produktion einen Mitschnitt dieses Musiktheaterabends, der eine zeitlose, feministische Vision über Seenotrettung und zivilen Ungehorsam darstellt. Originalmomente am Flügel und klassischer Gesang treffen auf elektronische Sounds und neue Textfragmente.

 
»The Wreckers« wurde 1906 in Leipzig uraufgeführt. Smyth verarbeitet darin den Mythos über ein Dorf, das von Zeit zu Zeit den Leuchtturm abschaltet, um sich an havarierten Schiffe zu bereichern. Eine Frau initiiert den Aufstand „der Ungehorsamen“. Mit ihrer Zivilcourage verstößt sie gegen geltendes Recht und die Moralvorstellungen der Gesellschaft und bezahlt am Ende mit ihrem Leben. Die Frage ist aktueller denn je: Was sind wir für eine solidarische und gerechte Gesellschaft bereit zu riskieren?


Direkt zum Online-Stream (Weiterleitung zu Vimeo)

 

Foto (c) Fabian Sommer


Zurück

© 2020 LICHTHOF Theater Hamburg