Open/Close Menu

 

HAUPTSACHE FREI #6

Festival der Darstellenden Künste Hamburgs

DIE VERANSTALTUNG FINDET IM VIRTUELLEN RAUM STATT. MEHR INFORMATIONEN BALD HIER.

 

Hamburgs Freie Szene präsentiert sich: dicht und kompakt an fünf Tagen, maximal variantenreich an den unterschiedlichsten Orten - für das Publikum herausfordernd, überraschend und inspirierend gleichermaßen. Die Hochgeschwindigkeitsfahrt durch Genres, Themen und Formen führt an bekannte Orte wie das LICHTHOF Theater, das Sprechwerk, das Fundus Theater, K3 | Tanzplan Hamburg und Kampnagel, und entdeckt immer wieder auch neue: in diesem Jahr unter anderem das MUT! Theater, den Kunstverein, die Wiese und die Schaltzentrale im Kraftwerk Bille.

 

Ein dichtes Hauptprogramm aus sehr unterschiedlichen Bühnenproduktionen wird flankiert durch Workshops, Diskurse und Vernetzungsformate sowie die Nachwuchsplattform des LICHTHOF Theaters: WE PRESENT – Junge Hamburger Performance. Daneben bleibt wie immer genügend Raum zum Gespräch und zum gemeinsamen Feiern.

 

HAUPTSACHE FREI #6

DI 31. März - Kraftwerk Bille

MI 01. April - K3 | Tanzplan Hamburg + Kampnagel

DO 02. April - resonanzraum + Fabrique im Gängeviertel

 

FR 03. April LICHTHOF Theater

19:30-20:30 Digital Track Special: „Will I dream during the process“ von Véronique Langlott

21:30-22:10 Hauptprogramm: „Whirlpool” von Shahab Anousha

23:00-23:40 WE PRESENT #1: „Mermaid“ von Jascha Viehstädt und Raymond Liew Jin Pin

 

SA 04. April - Fundus Theater + Sprechwerk + Die Wiese

 

Hier gibt's das komplette Programm und Tickets für HAUPTSACHE FREI #6


Gefördert durch:

Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Hamburgische Kulturstiftung, Rudolf Augstein Stiftung, Claussen Simon Stiftung

 

Grafik (c) Hauptsache Frei

 

Zurück

© 2020 LICHTHOF Theater Hamburg