Open/Close Menu

 

HAUPTSACHE FREI #4

Festival der Darstellenden Künste Hamburgs

 

Vom 24. bis 28. April 2018 macht HAUPTSACHE FREI zum vierten Mal die geballte Energie der Freien Szene Hamburgs erfahrbar: Es nimmt Publikum wie Künstler*innen mit auf eine Reise quer durch die Hansestadt, eignet sich geheimnisvolle Orte an und beweist, dass fern der renommierten Häuser ästhetische und inhaltliche Alternativen gelebt werden, die neue künstlerische und gesellschaftliche Prozesse entstehen lassen und befeuern.

 

5 Tage, 5 Spielstätten, 12 Wettbewerbsproduktionen, das Nachwuchsformat WE PRESENT und ein diskursives Rahmenprogramm mit einem Schwerpunkt auf digitaler Selbstermächtigung: Hauptsache Frei #4 ist eine Hochgeschwindigkeitsfahrt durch die Freien Darstellenden Künste Hamburgs – flash forward.

 

Am 28. April kommt HAUPTSACHE FREI mit folgendem Programm ins LICHTHOF Theater:

 

11:00 FREIRAUM #9: BRUNCH 2.0

11:00 WORKSHOP #7: WIE SCHREIBE ICH EINEN ANTRAG?

14:00 DISKURS #2: NEUE KOMPLIZENSCHAFTEN

15:00 DISKURS #3: SOLIDARITÄT UND SELEKTION

17:00 WE PRESENT #4: KRAUSE / LEVITS I NEVER ASK YOU THIS

18:00 Wettbewerb DER ELEKTRISCHE REITER

19:45 WE PRESENT#5: BURKHALTER / LOCKEMANN: KREMPER FAHNENSCHWENKER

20:30 Wettbewerb TRICKS

 

Im Anschluss Mitternachtsgespräch mit Mounia Meiborg und Jan-Phillip Possmann

 

23:00 PREISVERLEIHUNG anschl. WE PRESENT #6: BOB’S GARAGE – KARAOKE

 

Die anderen Tage:

Di, 24. April - K3
Mi, 25. April - Monsun Theater
Do, 26. April - Kampnagel
Fr, 27. April - Sprechwerk

 

+++ Hier gibts das komplette Programm und Tickets zum gesamten Festival  +++


Hauptsache Frei wird getragen vom Bündnis für Festivals der freien Tanz- und Theaterschaffenden Hamburgs e.V. Gefördert von der Kulturbehörde Hamburg, der Hamburgischen Kulturstiftung, der Rudolf Augstein Stiftung und der Rusch-Stiftung.

 

Grafik (c) Hauptsache Frei

 

Fotos (c) Ina Örtelt, Lars Krüger

Zurück

 
© 2018 LICHTHOF Theater Hamburg