Open/Close Menu

Johanna Landt

Fetus

Es tropft. Eine Frau ist gefangen in einer Höhle wärmender Geborgenheit. Was ist es, das immerzu tropft? Sie zweifelt an den Grenzen ihrer wohligen Welt. Warum ist es hier so gemütlich? Von wo tropft es herein?

In Fetus erforscht das Künstlertrio um Johanna Landt die Entdeckung der Mündigkeit. Eindringliche Musik trägt das Publikum durch die atmosphärischen Bilder dieser intimen und plastischen Tanzperformance.Das Projekt erregte große Aufmerksamkeit beim Kaltstartfestival 2014.

Lesen Sie hier ein Interview mit Regisseurin Johanna Landt.

Mit Lila-Zoé Krauß
Konzept & Regie: Johanna Landt
Musik & Technik: Vincent Matz

Lila-Zoé Krauß arbeitet bei dem freien Bildhauer Peter Märker. Vincent Matz studiert im sechsten Semester Architektur an der HCU. Johanna Landt arbeitet als Bühnenbildhospitantin am Thalia-Theater. Das junge Künstlerteam erregte mit einer Kurzversion von Fetus große Aufmerksamkeit beim Kaltstartfestival 2014.

 

Foto © Johanna Landt

Zurück

 
© 2017 LICHTHOF THEATER Hamburg