Open/Close Menu

Archiv

Suche nach

Utopisch denken

Publikumsgespräch mit den Künstlern im Anschluss an die Vorstellung am 31.8.
Utopisch denken bedeutet, das eigene Denken zu überschreiten: etwas für möglich zu halten, das eigentlich unmöglich erscheint. In Zeiten eines allgemeinen Skeptizismus gegenüber Zukunftsentwürfen geht ...

mehr

Ubumania

König Ubu ist ein durchgeknallter Despot –triebgesteuert, infantil, gefräßig, selbstgefällig, habsüchtig, grausam,ungebildet und feige. Mit Hilfe seiner ebenso skrupellosen Frau, einigerungehobelter Schergen und der Dummheit des Volkes ist es ihm gelungen, sich ...

mehr

DNA

Ein paar Jugendliche üben die ultimative Mutprobe: Jemanden quälen - bis aufs Blut. Doch aus Spaß wird schnell Ernst; das „Versuchsobjekt“ kommt zu Tode. Was nun? Wie heil aus der Sache herauskommen? Um ihr Verbrechen zu vertuschen, entwerfen die Jugendlichen das Profil eines ...

mehr

SYSTEMFEHLER

Außenseiter sind ein Fehler der Gesellschaft! Facebook oder Einsamkeit? Aber hast du eine Wahl? Bist du wirklich frei? Warum rebellierst du dann nicht?Schüler der Klasse 5c und des 13. Jahrgangs der Kurt-Tucholsky-Schule gemeinsam auf einer Bühne. Ihr Thema: Der Einzelne und die ...

mehr

OREST reloaded

> Kartenverkauf nur über die Privattheatertage OREST reloaded findet noch einmal im Rahmen der ersten bundesweiten Privattheatertage statt. "Ein perfekt funktionierender Konfrontationskurs zwischen Oper und Schauspiel - mit einem überraschend vielschichtig und satirisch ...

mehr

Empört Euch doch endlich! (Anleitung zum Nein-Sagen)

"Überzeugend und intensiv" (Godot Das Hamburger Theatermagazin)
Vive la révolution! Es lebe die Revolution!
Wir wären so gern dagegen, wir sind es irgendwie auch, aber nicht genug – und oft einfach nur müde ... Dabei müsste man doch. Man müsste doch mal. Das geht doch so nicht. ...

mehr

Etüden, Variationen, Konzeptionen

Kartenreservierung ab dem 28.4. nur unter der Telefonnummer
040 / 41 91 87 33
„Tanz Dein Leben“ ist das Motto der 1946 gegründeten Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik. Hochqualifizierte Dozenten vermitteln eine Vielfalt von Tanzformen und -stilen auf hohem Niveau. Workshops ...

mehr

So weit. So gut.

Die Premiere am 27. April ist ausverkauft.
Eineverwitwete Frau findet nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes nicht mehr richtigzurück ins Leben. Doch eines Tages steht er wieder vor ihr – ein irritierendtröstender Besuch aus dem Jenseits … allerdings in Begleitung! Achtsympathische ...

mehr

Ich, Du, Marina

Es ist Nacht. Eine junge Künstlerin steht am Ende ihrer Kreativität.Nichts brennt mehr in ihr – verloren blickt sie ins Nichts der Dunkelheit ... amFensterbrett eines Moskauer Hochhauses, in der 12. Etage. Gefangen in einerSchaffenskrise, einer Sackgasse. In einer Welt, die sie nicht ...

mehr

Canto Popolare

Die Musiker der „Compagnia musicale Mario Di Leo” präsentieren „canto popolare“, eine Neuinterpretation traditioneller italienischer Volkslieder. Mario Di Leo gilt als wichtigster Vertreter der italienischen „cantautori“ in Deutschland: Er verbindet die reiche Liedkultur ...

mehr

 
© 2019 LICHTHOF Theater Hamburg